Café SandSpur

öffnet zum Sommersemester 2020 in neu gestalteten Räumen in der Bachemer Straße 27.

Bis dahin wird unser Haus und auch das Café saniert. Ab April erwarten wir dich in unserem Non Profit Café nahe der UNI innerhalb des Semesters von Mo – Do mit leckeren Snacks, Sweets & Getränken.

Ein Ort, um Leute zu treffen und für die Uni zu lernen! 

Offnungszeiten (Ab April) : Mo-Do 16 - 22 Uhr
 

UNIFRÜHSTÜCK

Nette Leute treffen sich bei frischen Brötchen und Kaffee einmal in der Woche, jeden Mittwoch um 8.30h um zu frühstücken und zusammen den Tag zu beginnen! Café Sandspur, Kosten 2 €, Kontakt: Justin Seifert

TERMINE (immer Mittwochs) :

April  :    8.  -  15.  -  22.  -  29. 
Mai    :    6.  -  13.  -  20.  -  27.
Juni   :   10.  -  17.  -  24. 
Juli    :     1.  -  8.

Café FreiRaum auf dem Campus Deutz

In der TH Köln auf dem Campus in Deutz betreiben wir zusammen mit der KHG das Café FreiRaum.
Inmitten von Beton und Lärm findest Du hier eine Ruhe Oase.
Mitten im vollen und hektischen Unialltag ist hier ein Raum für Gespräche.
Ein internationales Team bewirtet Dich mit Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato und Tee aus fairem Handel und zusätzlich kannst Du dir bei Bedarf Gesellschaftsspiele ausleihen.

Mo-Do 12-16 UHR  und Fr 12-14 Uhr

 

Meditation

Jeden Donnerstag von 12:30 -13 Uhr laden wir in Café FreiRaum zur Mediation ein.
Für diese kurze Zeit wird der Cafébetrieb eingestellt.
Wenn wir den Körper zur Ruhe bringen, dann hilft uns das sehr dabei, auch den Geist zu beruhigen.
Wir beginnen mit dem Atem.

TERMINE: 26.03.; 02.04., 09.04.; 16.04.; 23.04.; 30.04.; 07.05.; 14.05.; 28.05.; 04.06.; 18.06.; 25.06.; 02.07.; 09.07.

Ansprechpartnerin vor Ort: 
Ulrike Behmenburg  0221 / 8275-2163

 

Achtsamkeits-Café in Café FreiRaum

In Kooperation mit dem AStA der TH Köln bieten wir in diesem Semester das Achtsamkeits-Café an. 

Das Achtsamkeitstraining ist ein Werkzeug, um mit schwierigen Situationen im Alltag gelassener umzugehen. Achtsam zu sein bedeutet, die Wahrnehmung auf das „Hier und Jetzt“ zu richten. Es geht darum zu lernen, wie wir mit schwierigen Gedanken, Gefühlen oder Stress, besser umgehen können - ihnen achtsamer begegnen. Dabei helfen ganz praktische Achtsamkeitsübungen, die auch im Studienalltag praktiziert werden können. Die Teilnehmer*innen können sich mit ihren persönlichen Fragen intensiv einbringen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, schaden aber auch nicht.

Ort: Café FreiRaum, TH Köln, Campus Deutz, Betzdorfer Str. 2

Zeit: 17:30 – 19:30 Uhr

Termine: Do: 16.4.;7.5.;18.6. ; 9.7.

Dozent: Alexander Kopp (Achtsamkeitstrainer, Coach, MBSR-Lehrer, Gestalttherapeut)

Kosten: Der subventionierte Teilnahmebeitrag für alle 4 Treffen beträgt 40 €.

Die Zahlung kann in zwei Raten erfolgen. Einzelne Veranstaltungen können nicht gebucht werden. Eine feste Gruppe bietet die Chance, sich kontinuierlich und gemeinsam bei der eigenen Achtsamkeitspraxis zu unterstützen.

Anmeldung: sekretariat@asta.th-koeln.de  

(Name, Studiengang, Matrikelnummer, Handy-Nr.)