Berufsziel Lehramt?

Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre? 

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) begleitet Studierende der  Evangelischen Religionslehre verlässlich durch ihr gesamtes Studium mit Workshops, Seminaren, Exkursionen, individuellem Gesprächsangebot.

Es geht um Identitätsfragen, Glaubensfragen, Persönlichkeitsentwicklung, Reflexion der künftigen Berufsrolle als Religionslehrer*in, Kennenlernen der kirchlichen Infrastruktur zur Unterstützung von Religionslehrer*innen.

Eröffnet werden auch besondere Lernorte und überregionale Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Die Kirchliche Begleitung wird organisiert von der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) vor Ort in Kooperation mit weiteren Akteuren*innen. 

Ansprechpartnerinnen in Köln

Studierendenpfarrer Jörg Heimbach
ESHG Köln, joerg.heimbach@esgkoeln.de

Studierendenpfarrerin Christiane Neufang
ESG Köln, christiane.neufang@esgkoeln.de

Dr. Claudia Andrews
Fachstelle Kirchliche Begleitung, claudia.andrews@ekir.de

Veranstaltungen

Was bedeutet es für mich als Lehrkraft, Teil einer Landeskirche zu sein?

Die EKiR stellt sich vor – Im Dialog mit Frau Oberkirchenrätin Henrieke Tetz (Leiterin der Abteilung 3 - Erziehung und Bildung im Landeskirchenamt der Rheinischen Kirche) 

Die Kirche kommt in die Uni.
Und wir haben Zeit für den Dialog.
Denn es stellen sich immer die Fragen:
Was bedeutet es als Lehrkraft Teil einer Landeskirche zu sein?
Was tut die EKiR für mich?
Wie unterstützt mich die Kirche während des Studiums? 

Oberkirchenrätin Teetz stellt sich unseren Fragen und bringt bestimmt auch einige an uns mit.

Donnerstag, 21.11.2019 von 18:00-18.30 Uhr
in den Räumen des Instituts für Ev. Theologie in der Wilhelm Backhaus Strasse

Schulgottesdienste – praktisch

Wie gehe ich an die Planung eines Schulgottesdienstes?
Wen beziehe ich ein?
Was ist meine Rolle als Religionslehrkaft?
Welche Ängste regen sich eventuell?

Am Beispiel des Weihnachtsgottesdienst des Instituts für Evangelische Theologie und seiner Vorbereitung, wollen wir uns u.a. mit diesen Fragen mit dem Dozenten des Schulreferates im Haus der Kirche in Köln, Pfr. Thomas vom Scheidt, im Rahmen eines Workshops trauen.

Im Anschluss lädt die ESG Köln zum Kölsch in die Südstadt ein.

Donnerstag, 12.12.2019 von 18:00-20:00 Uhr 
Haus der Kirche in Köln, Kartäusergasse 9-11, Schulreferat