Berufsziel Lehramt?

Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre? 

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) begleitet Studierende der  Evangelischen Religionslehre verlässlich durch ihr gesamtes Studium mit Workshops, Seminaren, Exkursionen, individuellem Gesprächsangebot.

Es geht um Identitätsfragen, Glaubensfragen, Persönlichkeitsentwicklung, Reflexion der künftigen Berufsrolle als Religionslehrer*in, Kennenlernen der kirchlichen Infrastruktur zur Unterstützung von Religionslehrer*innen.

Eröffnet werden auch besondere Lernorte und überregionale Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten.

Die Kirchliche Begleitung wird organisiert von der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) vor Ort in Kooperation mit weiteren Akteuren*innen. 

Ansprechpartner*innen

Studierendenpfarrer Jörg Heimbach (ESG Köln)
joerg.heimbach@esgkoeln.de

Dr. Claudia Andrews
Fachstelle Kirchliche Begleitung, claudia.andrews@ekir.de

Veranstaltungen

Thema im SoSe 22: "Vom Umgang mit Krisen" - Infos bei joerg.heimbach@esgkoeln.de